„Mons Coeur en Neige“ kehrt zum 18. Mal in die Stadt des Doudou zurück, und zwar mit einem Ehrengastland: Deutschland!


Vom 3. bis 31. Dezember können Sie eine Vielzahl von kostenlosen Aktivitäten und Unterhaltungsangeboten in einer gemütlichen Atmosphäre genießen: ein Dorf mit traditionellen und deutschen Handwerkern; eine Rollschuh- und Rodelbahn; Weihnachtsmapping, Straßenveranstaltungen in den Einkaufsvierteln der Stadt und viele weitere Überraschungen!

Fünf Highlights stehen dieses Jahr im Mittelpunkt: der Grand-Place, der Marché aux Herbes, der Croix-Place und das Carré des Arts, der Alte Schlachthof und der Place Louise. Die ganze Stadt verwandelt sich also für die Weihnachtsfeiertage!

In den Einkaufsvierteln der Stadt gibt es außerdem ein Unterhaltungsprogramm auf der Straße, zauberhafte Dekorationen und Beleuchtungen sowie einen großen Schaufensterwettbewerb, der in Zusammenarbeit mit den Geschäften veranstaltet wird. Auch den Sonntagen des 11. und 18. Dezembers sind die Geschäfte geöffnet und erwarten Sie mit einem Wettbewerb um das schönste Weihnachtsschaufenster!