Siehe Fotos (3)
yann_arthus_bertrand_07.jpg

Yann Arthus-Bertrand LEGACY // Vorübergehend geschlossen

Ausstellung Um Mons
Ab :  6 Voller Tarif
  • Wir haben leider keine guten Nachrichten für Sie. Wir müssen nämlich die Türen unserer Museen und Ausstellungen schließen, in manchen Fällen sogar vor deren geplanter Eröffnung.
     
    Aber natürlich bleibt das Thema Sicherheit für alle unsere oberste Priorität. Deshalb halten wir unsere Türen für einige Zeit geschlossen. Sie können sich jedoch auf unser Team verlassen, das Ihnen Ihre Tage mit vielen Farben, Anekdoten und kreativen Aktivitäten bereichern wird... um Ihnen so weiterhin mit...
    Wir haben leider keine guten Nachrichten für Sie. Wir müssen nämlich die Türen unserer Museen und Ausstellungen schließen, in manchen Fällen sogar vor deren geplanter Eröffnung.
     
    Aber natürlich bleibt das Thema Sicherheit für alle unsere oberste Priorität. Deshalb halten wir unsere Türen für einige Zeit geschlossen. Sie können sich jedoch auf unser Team verlassen, das Ihnen Ihre Tage mit vielen Farben, Anekdoten und kreativen Aktivitäten bereichern wird... um Ihnen so weiterhin mit unvergesslichen kulturellen Erlebnissen aufzuwarten.


    All unsere Gedanken sind natürlich beim medizinischen Personal und bei allen, die auf die eine oder andere Weise von dieser Gesundheitskrise betroffen sind.
     
    Für alle Rückerstattungsanfragen wenden Sie sich bitte an visitMons unter info.tourisme@ville.mons.be.


    Passen Sie gut auf sich und auf Ihre Mitmenschen auf.
     
    Bis bald!


    Ihr gesamtes Kultur- und Tourismusteam der Stadt Mons


    Yann Arthus-Bertrand
    LEGACY
    Das Vermächtnis, das wir unseren Kindern hinterlassen
    Ein Leben als Fotograf und Filmemacher


    Monser Belfried & Saint-Georges-Saal - 04.07.2020 > 13.12.2020


    In Mons finden zwei Ausstellungen statt, die dem international bekannten Fotografen, Filmemacher und Ökologen Yann Arthus-Bertrand gewidmet sind. Als passionierter Fotograf befasst er sich seit vielen Jahren intensiv mit den gleichen Themen, um diese zu vertiefen und bei so vielen Menschen wie möglich das Bewusstsein für Umweltfragen zu schärfen.


    Entdecken Sie im Saint-Georges-Saal eine wenig bekannte Auswahl seiner verschiedenen Werke, von den 1980er Jahren bis heute. Von seinen ersten Bildern von Löwen in Kenia über die Porträts fremder Menschen im Auftrag der Zeitung l'Express bis hin zu den auf Landwirtschaftsmessen in Frankreich, Argentinien oder Großbritannien eingerichteten Workshops zur Bewahrung der landwirtschaftlichen Welt oder dem Beginn des Projekts „La Terre vue du ciel“, das den Zustand des Planeten im Jahr 2000 vom Himmel aus gesehen darstellt, sollten Sie sich diese einzigartige Reise nicht entgehen lassen.


    Entdecken Sie auf dem Gelände des Belfrieds, dem höchsten Punkt unserer Stadt und Weltkulturerbe der Menschheit, eine Freiluftausstellung mit fast 100 Fotos, die aus dem symbolträchtigsten Projekt des Fotografen stammen: „La Terre vue du ciel“ (Die Erde von Oben).


    Diese beiden Ausstellungen bieten eine Analyse der großen Veränderungen der Welt und ihrer Bewohner: Menschen, Tiere, Pflanzen und Mineralien sowie das, was wir an unsere Jüngsten weitergeben werden.




    Yann Arthus-Bertrand LEGACY
    Vom 04.07.2020 bis zum 25.10.2020


    Salle Saint-Georges (Grand’Place)
    Dienstag bis Sonntag von 12.00 bis 18.00 Uhr.


    Park des Belfrieds (Rampe du Château)
    Freiluftausstellung - Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 18:00 Uhr.


    www.yannarthusbertrand.org
Reservieren
Reservieren
Service
  • Zugänglichkeiten
    • Begrenzte Mobilität
  • Tarife
  • Erwachsene
    Von 4 € bis zum 6 €
Zeitplan
Zeitplan
  • ab 1. Dezember 2020 bis zum 2. Dezember 2020
  • ab 4. Dezember 2020 bis zum 13. Dezember 2020