installation dégénerescence.jpg

Rémy Hans. Das Gewicht der Stille

Ausstellung Um Mons

  • SÄULENHALLE DES BAM
    (MUSEUM DER SCHÖNEN KÜNSTE VON BERGEN)


    In Anlehnung an die Retrospektive Fernando Botero, jenseits der Figuren, wird in der Säulenhalle des BAM die Ausstellung Rémy Hans, das Gewicht der Stille gezeigt. Das Werk von Rémy Hans zeigt in der symbolischen Form von rotem Ziegelstein und Stahl die letzten Überreste der Industriegeschichte des Hennegaus, die seine Landschaft prägen. Aus seinen Gesichtszügen entstehen Szenen, unbewohnt, in der Schwebe. Das seltsame Gefühl der...

    SÄULENHALLE DES BAM
    (MUSEUM DER SCHÖNEN KÜNSTE VON BERGEN)


    In Anlehnung an die Retrospektive Fernando Botero, jenseits der Figuren, wird in der Säulenhalle des BAM die Ausstellung Rémy Hans, das Gewicht der Stille gezeigt. Das Werk von Rémy Hans zeigt in der symbolischen Form von rotem Ziegelstein und Stahl die letzten Überreste der Industriegeschichte des Hennegaus, die seine Landschaft prägen. Aus seinen Gesichtszügen entstehen Szenen, unbewohnt, in der Schwebe. Das seltsame Gefühl der Leere, das sich einstellt, verwirrt den Besucher und die Grenze zwischen Fiktion und Realität verschwimmt.

    Rémy Hans

    Rémy Hans, Preisträger des Hennegau-Preises für bildende Kunst 2020, verarbeitet in verschiedenen Medien (Zeichnung, Skulptur, Text) Erinnerungen an seine Kindheit im Hennegau in fiktiven Räumen, die den Antagonismus zwischen Natur und Kultur, zwischen Mensch und Maschine, zwischen organischen und geometrischen Formen aufzeigen.

    Das BAM zeigt außerdem die Ausstellung Fernando Botero, jenseits der Figuren. Alle Anmeldungen für Rémy Hans können direkt auf der Seite der Botero-Ausstellung vorgenommen werden. Die Ausstellung ist im Eintrittspreis des BAM und der Botero-Ausstellung inbegriffen und kostet nichts extra. Im BAM - rue neuve, 8 - 7000 Bergen.
     

Zeitplan
  • vom 9. Oktober 2021
    bis zum 5. Dezember 2021
  • Dienstag
    10:00 - 18:00
  • Mittwoch
    10:00 - 18:00
  • Donnerstag
    10:00 - 18:00
  • Freitag
    10:00 - 18:00
  • Samstag
    10:00 - 18:00
  • Sonntag
    10:00 - 18:00