Copyright Gregory Mathelot - _DSC4027 - 001.jpg

Stadtführung : Auf entdeckungstour zum religiösen Erbe von Mons

Um Mons
  • Die Innenstadt von Mons bietet dem Besucher vier außergewöhnliche Gemeindekirchen: Saint-Nicolas, Notre-Dame de Messines, Sainte-Elisabeth und Sainte-Waudru. Saint-Nicolas ist eine außergewöhnliche Kirche im Barockstil, Notre-Dame de Messines bietet dem Besucher ein eindrucksvolles Kirchengemälde aus dem 17. Jahrhundert, Sainte-Elisabeth zieht den Besucher mit der Baukunst des aus Mons stammenden Architekten Claude-Joseph de Bettignies in ihren Bann, und Sainte-Waudru beeindruckt durch...
    Die Innenstadt von Mons bietet dem Besucher vier außergewöhnliche Gemeindekirchen: Saint-Nicolas, Notre-Dame de Messines, Sainte-Elisabeth und Sainte-Waudru. Saint-Nicolas ist eine außergewöhnliche Kirche im Barockstil, Notre-Dame de Messines bietet dem Besucher ein eindrucksvolles Kirchengemälde aus dem 17. Jahrhundert, Sainte-Elisabeth zieht den Besucher mit der Baukunst des aus Mons stammenden Architekten Claude-Joseph de Bettignies in ihren Bann, und Sainte-Waudru beeindruckt durch zahlreiche Werke, die auf den Wunsch der einstigen Stiftsdamen oder im Zusammenhang mit dem „Doudou“ angefertigt wurden.


    2 Std. Rundgang
  • Gesprochene Sprachen
  • Tarife
  • Gruppenpauschale
    Ab 90 €