Siehe Fotos (6)

Museum der Kirmes und des Gedenkens

Museum ,  Museum / Interpretationszentrum Um Saint-Ghislain
  • Mit seinen Lichtern, der Musik, den Farben, der Magie der Jahrmärkte von früher mit einem schwebendem Karussell aus den 20er Jahren lässt Sie die Jahrmarktsausstellung im echten und übertragenen Sinne zu den Jahrmärkten Anfang des 20. Jhs. reisen. Sie können auch einen echten Flohzirkus erleben sowie ein Miniatur-Jahrmarktsgelände, das sich zum allgemeinen Vergnügen beleuchtet und belebt! Der zweite Teil des Museums, der dem Gedenken gewidmet ist, gibt die Höhepunkte von Saint-Ghislain...
    Mit seinen Lichtern, der Musik, den Farben, der Magie der Jahrmärkte von früher mit einem schwebendem Karussell aus den 20er Jahren lässt Sie die Jahrmarktsausstellung im echten und übertragenen Sinne zu den Jahrmärkten Anfang des 20. Jhs. reisen. Sie können auch einen echten Flohzirkus erleben sowie ein Miniatur-Jahrmarktsgelände, das sich zum allgemeinen Vergnügen beleuchtet und belebt! Der zweite Teil des Museums, der dem Gedenken gewidmet ist, gibt die Höhepunkte von Saint-Ghislain wieder, die Erinnerung und Phantasie wecken. Postkarten, Archive mit einer Zeitleiste als Anhaltspunkt zeichnen für Sie die Geschichte von Saint-Ghislain nach. Werkstücke, die gestern Teil des üblichen Inventars waren, sind heute zu Sammlerstücken geworden.
  • Gesprochene Sprachen
  • Tarife
  • Erwachsene
    Ab 2.50 €
  • Pauschalpreis - Kind
    Ab 2 €
  • Gruppenpauschale
    Von 2.50 € bis zum 3 €
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • der 28. Oktober 2020