Siehe Fotos (5)

Mundaneum // Vorübergehend geschlossen

Museum ,  Museum / Interpretationszentrum Um Mons
  • Mons Card Partner: 2€ Rabatt

    Das auch „Google aus Papier“ (Le Monde) genannte Mundaneum hat zur Aufgabe, die Archive und Sammlungen zu erhalten und zu würdigen, die seine Gründer Paul Otlet und Henri La Fontaine hinterlassen haben: knapp 6 Kilometer Dokumente und 12 Millionen Datensätze aus dem Répertoire Bibliographique Universel, dem Universellen Bibliographischen Verzeichnis! Das Gebäude, das dieses von der UNESCO anerkannte Erbe beherbergt, ist ein Juwel der Art-Déco-Architektur...
    Mons Card Partner: 2€ Rabatt

    Das auch „Google aus Papier“ (Le Monde) genannte Mundaneum hat zur Aufgabe, die Archive und Sammlungen zu erhalten und zu würdigen, die seine Gründer Paul Otlet und Henri La Fontaine hinterlassen haben: knapp 6 Kilometer Dokumente und 12 Millionen Datensätze aus dem Répertoire Bibliographique Universel, dem Universellen Bibliographischen Verzeichnis! Das Gebäude, das dieses von der UNESCO anerkannte Erbe beherbergt, ist ein Juwel der Art-Déco-Architektur und ganz im Sinne seines Wirkens als modularer Raum gebaut: Ausstellungen, Konferenzen, Bildungsworkshops, aber auch zahlreiche Vereinigungen und die Geschäftswelt, ganz zu schweigen von seinem Archiv finden hier Platz! Das Mundaneum ist auch die erste belgische Einrichtung, die mit dem Europäischen Kulturerbe-Siegel ausgezeichnet wurde.


    Archiv der Föderation Wallonie-Brüssel und Raum für temporäre Ausstellungen.
  • Kapazität
    • Personen :  25 Person
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
Service
  • Ausrüstungen
    • Sendesaal
    • Toilette
  • Dienste
    • Geschäft
    • Umkleideraum
  • Tarife
  • Erwachsene
    Von 2 € bis zum 7 €
  • Artikel 27
    1.25 €
  • Gruppenpauschale
    Von 2 € bis zum 5 €
Öffnungen
  • ab 3. Juni 2020
    bis zum 28. Oktober 2020
  • Mittwoch
    13:00 - 17:00
  • Donnerstag
    13:00 - 17:00
  • Freitag
    13:00 - 17:00
  • Samstag
    11:00 - 18:00
  • Sonntag
    11:00 - 18:00