Siehe Fotos (9)

Mons Memorial Museum

Museum ,  Museum / Interpretationszentrum Um Mons
Ab :  9 Voller Tarif
  • Nach der Wiedereröffnung der Museen am 5 Dezember 2020 sind die Besuche im Mons Memorial Museum mit einer Besuchszeit von 90 Minuten auf 30 Personen / St. begrenzt


    Mons Card Partner: Freier Eintritt


    Museum der Gesellschaft, Ort der Auseinandersetzung, Raum der unendlichen Fragen... Das Mons Memorial Museum hat so viele Namen! Das neue Museum lädt seine Besucher egal welchen Alters zum Nachdenken und Diskutieren über die multiplen und komplexen Realitäten des Krieges ein. Eine groß...
    Nach der Wiedereröffnung der Museen am 5 Dezember 2020 sind die Besuche im Mons Memorial Museum mit einer Besuchszeit von 90 Minuten auf 30 Personen / St. begrenzt


    Mons Card Partner: Freier Eintritt


    Museum der Gesellschaft, Ort der Auseinandersetzung, Raum der unendlichen Fragen... Das Mons Memorial Museum hat so viele Namen! Das neue Museum lädt seine Besucher egal welchen Alters zum Nachdenken und Diskutieren über die multiplen und komplexen Realitäten des Krieges ein. Eine groß angelegte Ausstellung zeigt die Militärgeschichte der Region Mons vom Mittelalter bis zum 20. Jh. Die Ausstellung konzentriert sich dabei auf die Geschehnisse während der zwei Weltkriege. Anhand der Lebensläufe von Männern und Frauen der damaligen Zeit erfährt der Besucher, wie der Alltag der Soldaten und der Zivilbevölkerung in Zeiten des Krieges ausgesehen hat. Diese Zeugnisse bilden den roten Faden der Besichtigung und erwecken Hunderte von ausgestellten Objekten zum Leben. Briefe, Notizbücher und Interviews erzählen einfühlsam von den Ereignissen, die im Mons Memorial Museum aufbereitet werden. Die Exponate stammen aus den etwa 5000 Objekte umfassenden militärhistorischen Sammlungen der Stadt Mons und regen zu einer tiefer gehenden Auseinandersetzung über die Beziehung zwischen der Zivilbevölkerung und dem Militär an.


    Wissenswert
    Um Ihren Besuch abzuschließen sollte der Militärfriedhof von Saint-Symphorien besucht werden, der ein einzigartiger historischer Ort voller Erinnerungen ist. Im Vergleich zu denen von Hautrage und Mons ist das Besondere an ihm, dass er ebenso viele deutsche und wie britische Gräber zählt. Eine wahre Oase der Ruhe, die einen Umweg lohnt (Avenue de la Shangri, 32 - 7030 Saint-Symphorien).
    Empfohlene Dauer für Museumsbesuch: 1St.30
Reservieren Sie Ihre Aktivität
Reservieren Sie Ihre Aktivität
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
  • Tarife
  • Artikel 27
    1.25 €
Öffnungen
  • ab 5. Dezember 2020
    bis zum 31. Dezember 2020
  • Dienstag
    10:00 - 18:00
  • Mittwoch
    10:00 - 18:00
  • Donnerstag
    10:00 - 18:00
  • Freitag
    10:00 - 18:00
  • Samstag
    10:00 - 18:00
  • Sonntag
    10:00 - 18:00