Siehe Fotos (11)

Die neolithischen Feuersteinminen // Vorübergehend geschlossen von Spiennes

Museum ,  Museum / Interpretationszentrum Um Spiennes
  • Mons Card Partner: Freier Eintritt


    Entdecken Sie die archäologische Stätte der neolithischen Feuersteinminen von Spiennes, die im Jahr 2000 von der UNESCO anerkannt wurde und eine der ältesten für die Öffentlichkeit zugänglichen Bergwerksanlagen der Welt ist. SILEX’S, das Interpretationszentrum der jungsteinzeitlichen Feuersteinminen von Spiennes, ermöglicht den Schutz, die Aufwertung und einen besseren Zugang zu dieser außergewöhnlichen archäologischen Stätte. Zwischen Natur und Kultur...
    Mons Card Partner: Freier Eintritt


    Entdecken Sie die archäologische Stätte der neolithischen Feuersteinminen von Spiennes, die im Jahr 2000 von der UNESCO anerkannt wurde und eine der ältesten für die Öffentlichkeit zugänglichen Bergwerksanlagen der Welt ist. SILEX’S, das Interpretationszentrum der jungsteinzeitlichen Feuersteinminen von Spiennes, ermöglicht den Schutz, die Aufwertung und einen besseren Zugang zu dieser außergewöhnlichen archäologischen Stätte. Zwischen Natur und Kultur ist die Entdeckung in drei Stufen gegliedert: Themenwege im Freien, Besichtigung des Museumsraums und die Grabungszone mit Abstieg in den Schacht (nur auf Reservierung).


    Information: groupes@ville.mons.be
Reservieren Sie Ihre Aktivität
Reservieren Sie Ihre Aktivität
Service
  • Ausrüstungen
    • Parkplatz
    • Toilette
  • Dienste
    • Geschäft
    • Umkleideraum
  • Tarife
  • Erwachsene
    Von 4 € bis zum 6 €
  • Pauschalpreis - Kind
    Ab 2 €
  • Artikel 27
    1.25 €
  • Gruppenpauschale
    Von 2 € bis zum 4 €
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • der 28. Oktober 2020