Siehe Fotos (3)

Arsonic

Historische Stätte und Denkmal ,  Bauliches Erbe ,  Site / Industriegebäude, Brücke, Ingenieurbauwerk Um Mons

  • Im Bereich der Rue de Nimy und der Rue des Trois Boudins befindet sich ein in der Wallonie einzigartiger Ort, ein Ort der Träume und Kreationen, der ganz dem Klang gewidmet ist und den geheimnisvollen Spitznamen "La Maison de l'Écoute" (auf Deutsch "Das Haus des Lauschens") trägt.


    Als Residenz des Ensemble Musiques Nouvelles ist das ARSONIC auch ein Veranstaltungsort für Konzerte renommierter belgischer und internationaler Ensembles und Musieker. Zu dem Ort gehören auch ein Raum für...
    Im Bereich der Rue de Nimy und der Rue des Trois Boudins befindet sich ein in der Wallonie einzigartiger Ort, ein Ort der Träume und Kreationen, der ganz dem Klang gewidmet ist und den geheimnisvollen Spitznamen "La Maison de l'Écoute" (auf Deutsch "Das Haus des Lauschens") trägt.


    Als Residenz des Ensemble Musiques Nouvelles ist das ARSONIC auch ein Veranstaltungsort für Konzerte renommierter belgischer und internationaler Ensembles und Musieker. Zu dem Ort gehören auch ein Raum für Klangwunder für Kinderworkshops und eine Kapelle der Stille, die als ein Raum für Besinnung und eine Oase der Stille gedacht ist und in der sich Geist une Ohren entspannen können.
  • Gesprochene Sprachen