gaetan_streel_solo_couleur.jpg

Museen im muzikalischen Gewand - Gaëtan Streel

Um Mons

  • SONNTAG, 24. OKTOBER • 14 UHR, 15 UHR, 16 UHR, 17 UHR • SANKT-GEORG-SAAL • AUSSTELLUNG ÜBER DEN BELFRIED VON MONS • EINTRITT FREI

    Am Anfang gab es eine Gitarre, eine Stimme und ein Lied. Dann kamen Keyboards, Schlagzeug, Kontrabass, Geige und eine Armee von Chören hinzu, um die Bühne mit herzzerreißender Lautstärke und atemberaubenden Lichtern, die die Augen zum Leuchten bringen, zu rocken. Was jedoch aus der Ferne gerufen wird, kann auch ins Ohr geflüstert werden. Zwischen zwei Alben hat...

    SONNTAG, 24. OKTOBER • 14 UHR, 15 UHR, 16 UHR, 17 UHR • SANKT-GEORG-SAAL • AUSSTELLUNG ÜBER DEN BELFRIED VON MONS • EINTRITT FREI

    Am Anfang gab es eine Gitarre, eine Stimme und ein Lied. Dann kamen Keyboards, Schlagzeug, Kontrabass, Geige und eine Armee von Chören hinzu, um die Bühne mit herzzerreißender Lautstärke und atemberaubenden Lichtern, die die Augen zum Leuchten bringen, zu rocken. Was jedoch aus der Ferne gerufen wird, kann auch ins Ohr geflüstert werden. Zwischen zwei Alben hat sich Gaëtan Streel dazu entschlossen, seine Lieder allein zu präsentieren, in ihrer einfachsten, sensibelsten und intimsten Form. In einer Lounge,
    einer Kapelle, unter einer Brücke oder tief im Wald - es geht darum, die Bühne zu verlassen, sich in die Welt hinaus zu begeben.

Reservieren
Reservieren
  • Tarife
  • Kostenfrei
Zeitplan

Zeitplan

  • der 24. Oktober 2021 von 14:00 bis 18:00